Info-Ausdruck – Brüssel , 30.04.2022

Brüssel

Brüssel

Nur wenige Tage im Jahr öffnet der König seinen Schlosspark
und gibt beim Volk an mit seinen beeindruckenden Gewächshäusern.

In Brüssel empfehlen wir das Magritte-Museum mit deutschsprachigem Audioguide


Um 09.00 Uhr starten wir in Köln und fahren zuerst zu den Königlichen Gewächshäusern (Aufenthalt ca. 2 Std.).
Es gibt 60.000 (teils uralte) Pflanzen auf 14.000 m² Gewächshäusern in beeindruckender Jugendstilbaukunst  (Eintritt ca. 3,-).
Auf dem Weg zurück ins Stadtzentrum machen wir mit euch einen kurzen Abstecher zum Atomium, dem Wahrzeichen von Brüssel.

Wer lieber direkt in die City möchte, kommt bequem mit der Straßenbahn dorthin.
Und wenn mindestens 15 Personen direkt in die City wollen, fährt euch unser Bus schnell hin. Also bitte bei der Anmeldung uns mitteilen, wenn ihr nicht in die Gewächshäuser und nicht zum Atomium möchtet.

Brüssel bietet mehr als den Grand Place und die Altstadt mit ihren gemütlichen Gassen, den netten Cafés, Kneipen und kleinen Geschäften.
Interessant sind auch die Europaeinrichtungen (kostenlose Ausstellung), die Museen (z.B. Magritte) und die bemalten Hausfassaden der Comic- Hauptstadt.

Museum Magritte:
Man kann Tickets über Internet buchen, aber ihr könnt auch individuell direkt vor Ort Tickets kaufen, allerdings muss dort mit Karte bezahlt werden. https://www.musee-magritte-museum.be/en/your-visit/practical-info-rmfab/admission


Vom Stadtzentrum fahren wir um 19:00 wieder nach Hause, sodass wir nach 21:30 wieder in Köln sind.

40,- €     pro Erwachsene/n
25,- €     für Kinder und Jugendliche unter 18 Jahre
Gruppen erhalten einen Freiplatz ab 10 zahlende Personen

Individualreise
30.04.2022
1 Tag

Übersicht

Details

Fotos (21)

Info-Ausdruck